Valcalepio Rosso

Valcalepio Rosso

Der Valcalepio Rosso La Tordela wird durch Weinbereitung getrennt von Trauben von Merlot und Cabernet Sauvignon hergestellt; Im Frühling gehen wir zum Bordeaux-Stil über.
Der Wein reift dann mindestens ein Jahr in Allier-Eichenfässern.
Es ist ein rubinroter Wein, intensives und fruchtiges Aroma mit einem Hauch von Maraska, Vanille und Gewürzen, trockener Geschmack auf einem kräftigen Körper.
Es passt perfekt zu Wild und Käse.
Bei 18 ° C servieren

Überlegungen zum organoleptischen Aspekt von Valcalepio Rosso

Der Rotwein von Valcalepio stammt aus einer geschickten Mischung aus Merlot und Cabernet Sauvignon ; Die Prozentsätze innerhalb der in der Spezifikation vorgesehenen Variablen variieren je nach Art des herzustellenden Erzeugnisses. Im Falle von Valcalepio rosso haben wir einen höheren Anteil an Merlot, während wir, wenn wir Valcalepio rosso riserva produzieren wollen, den Beitrag von Cabernet erhöhen.

Der Valcalepio rosso reift 3-6 Monate in Fässern mittlerer Kapazität (20 hl) und ruht sich dann in der Flasche aus, bevor er auf den Markt kommt.

Aus organoleptischer Sicht hat der Valcalepio je nach Jahrgang und Boden eine mehr oder weniger intensive rubinrote Farbe, ein intensives und charakteristisches Aroma mit ausgeprägt fruchtigem Duft erinnert daran von Sauerkirsche und der sauren Fruchtmarmelade im Allgemeinen, im Hintergrund Vorhandensein von Vanille und würzigen Noten.

Der Geschmack ist immer ein sehr harmonischer Wein mit einer frischen Ader, die den Retro-Geruch unterstützt, wo starke Note die fruchtigen und Vanille, das letzte Gefühl ist immer eine gute Struktur mit einer ausgeprägten Rundheit und Ausdauer.

Das Valcalepio rosso -Reservat wird nach einer Verfeinerung von 6-12 Monaten in der Flasche vor der Vermarktung in Eichenfässern mit mittlerer und kleiner Kapazität 12-24 Monate gelagert.

Bei der Verkostung hat es eine rubinrote Farbe mit Granatreflexen, einen intensiven und feinen Duft mit einer ausgeprägten Präsenz von Vanille, Lakritze, süßen Gewürzen, während die fruchtige und charakteristische Note von sauren Früchten und Marmelade auf der Unterseite. Der Geschmack ist voll, von großer Struktur mit ausgeprägter Rundheit aufgrund der Anwesenheit von süßen Tanninen, die den Wein weich und angenehm machen. Das Retrolfatto bestätigt das Vorhandensein einer Reihe von feinen und entwickelten Parfüms mit Noten von Vanille, Süßholz, süßen Gewürzen, Früchten. Das letzte Gefühl ist warm, angenehm mit einer ausgesprochen ausgeprägten Persistenz.

Beide Weine sind sehr modern und aufmerksam auf die Bedürfnisse der Verbraucher, die fruchtige Weine wollen, mit einer guten Struktur, aber gleichzeitig weich, faszinierend, gut trinken und daher leicht an jeden Moment des Tages anpassbar.

Azienda Vitivinicola e Agrituristica La Tordela
Via Torricella 1 • 24060 Torre de’ Roveri (Bergamo) Italia • Telefono e Fax 035.580172 • e-mail: info@latordela.it • P.IVA 02015140169
Sito Internet by RIBO