Bauernhaus

In die Gegend

Einen Steinwurf vom Zentrum von Bergamo entfernt, auf der Straße, die durch den wunderschönen Lago Endine führt, in Lovere, einer der Perlen von Sebino, aber auch ganz in der Nähe von Sarnico, einem weiteren Juwel am See voller historischer Erinnerungen und architektonischer Schönheiten, Torre de 'Roveri (wo La Tordela seit Jahrhunderten steht) steht für die Konkretisierung eines Traumes, der heute weit verbreitet ist: das Leben in der Nähe der Stadt (Bergamo), aber die für alle typischen Sorgen großes städtisches Zentrum, von erstickendem Verkehr zu Verschmutzung, von Lärm zu manchmal höllischem Lärm. Ein kleines Paradies 270 Meter über dem Meeresspiegel, in dem stillen Grün gelegen, geschützt von den voralpinen Hügeln. Die sich sanft und allmählich erheben und kraftvoll und reich an Charme in der Kette von Orobie aufsteigen.

Die Rezeption

Im Hauptgebäude der Tordela sind vier Zimmer (mit Bad) eingerichtet und für Besucher reserviert, die übernachten möchten. Antike Möbel. Eisenbetten aus dem 19. Jahrhundert, um sich unter einer schönen Kassettendecke bequem auszuruhen. Auch ein sehr komfortables Dachgeschoss-Studio mit Schlafcouch und Küche. Antike Drucke beleben die Wände und tragen dazu bei, dass der Besucher glaubt, dass er in einem Märchen aus vergangenen Jahrhunderten lebt, aber mit allen Freuden der Gegenwart, einschließlich Fernsehen. Ein Feld für das Bowlingspiel und die Möglichkeit des Bogenschießens, für Liebhaber von weniger geläufigen Sportarten, vervollständigen das Angebot der Farm.

Für die Kinder

Ein besonderes Augenmerk wurde Kindern vorbehalten. «Maxima debetur puero reverentia» warnte unsere Vorfahren: «Höchster Respekt vor Kindern». Ich bin Gegenwart und werde die Zukunft sein. Ein gut erforschter Weg erlaubt ihnen, die alten Kutschen der vergangenen Jahrhunderte wahrzunehmen. Lerne zu verstehen, wie man die Zeit liest, wenn keine Uhren mit der Sonnenuhr waren. Außerdem große, unbezahlbare Freude unter den Augen, lebende Pferde und die großen Schafe von Bergamo, wie Berge von lockiger Wolle und Blöken. Und dann auch Wildschwein und Wildschwein, oft gehört, aber nie getroffen. Und als ob es der Anfang eines kleinen Museums der ländlichen Zivilisation wäre: originale Exemplare der landwirtschaftlichen Maschinen der Vergangenheit und eine Sammlung von kleinen Gegenständen, die in der Landwirtschaft verwendet werden. Zu verstehen und zu lernen.

Verkostungen, Mittagessen, Abendessen

Bei der Buchung haben Sie die Möglichkeit, unsere Weine mit typischen Produkten von Bergamo und Mittagessen mit Rezepten auf der Grundlage von Wildschweinen und Lamm zu probieren. Mindestverkostung für sechs Personen und Mittagessen und Abendessen mindestens fünfzehn Personen.


Preise

  • Räume

    4 Zweibettzimmer, Badezimmer mit Dusche,
    unabhängige Heizung und TV:
    - single von € 40 (mq.16) bis € 45 (mq.24)
    - Doppelzimmer von € 55 (mq.16) bis € 65 (mq.24)


    Dachboden

    Zweibettzimmer, Wohnzimmer mit Schlafcouch für
    zwei Personen und Küche,
    Badezimmer mit Badewanne, Zentralheizung, Klimaanlage, TV:
    - 120 € pro Tag, 700 € pro Woche
    - Zusatzbett: 10 €
    - Frühstück: ab 5 € pro Person


Azienda Vitivinicola e Agrituristica La Tordela
Via Torricella 1 • 24060 Torre de’ Roveri (Bergamo) Italia • Telefono e Fax 035.580172 • e-mail: info@latordela.it • P.IVA 02015140169
Sito Internet by RIBO